MENU
H

Hochzeit in der Klosterkirche im Kloster

Hochzeit im Kloster Lüne in Lüneburg

Heiraten in der Klosterkirche: Ein Traum wird wahr

Das Kloster Lüne in Lüneburg bietet die perfekte Location für eine echte Traumhochzeit. Denn hier stimmt nun wirklich alles: Angefangen von den weitläufigen und ansprechend gestalteten Außenanlagen über die gotische Klosterkirche mit ihren zahlreichen sakralen Schätzen bis hin zu den freundlichen Menschen, von denen man hier empfangen wird und die dafür sorgen, dass ein jeder Besuch im Kloster Lüne zu etwas ganz Besonderem wird. Das Kloster Lüne – das übrigens in diesem Jahr sein 850-jähriges Bestehen feiern kann – liegt nicht weit vom Stadtzentrum Lüneburgs entfernt. Somit ist es zugleich gut zu erreichen und doch auch abgeschieden genug, um dort Ruhe und Entspannung – oder eben auch den perfekten Ort für eine Trauung – zu finden.

Hochzeit im Kloster Lüne: Unvergesslich schön

Noch heute wird der Tag der Hochzeit ja oft als der „Schönste Tag im Leben bezeichnet“. Und damit er auch tatsächlich das Potenzial hat, zu einem solchen zu werden, sollte sich das Hochzeitspaar im Vorfeld – und das möglichst frühzeitig – Gedanken über die ideale Location machen. Über einen Ort also, an dem sich nicht nur Braut und Bräutigam, sondern auch die geladenen Gäste rundum wohlfühlen können. Ein Ort, der Menschen zusammen bringt und der das Potenzial für unvergessliche Momente und Erinnerungen – die sich nicht zuletzt dann auch in perfekt in Szene gesetzten Fotos widerspiegeln werden – hat. Das Kloster Lüne mit seiner beeindruckenden Klosterkirche im gotischen Stil – in dessen Zentrum der imposante Hochaltar aus dem Jahr 1524 steht – ist ein solcher Ort. Verbringen Sie hier mit Familie und Freunden einen unvergesslichen Tag, zu dem ich gerne mit ebenso unvergesslichen Bildern beitragen möchte.

Kloster Lüne
Am Domänenhof

21337 Lüneburg
Homepage

CLOSE MENU