St. Gertrud Kirche in Hamburg

Die St. Gertrud Kirche in Hamburg ist ideal geeignet für eine Hochzeit. Fragen können in einem persönlichen Gespräch oder aber auch telefonisch geklärt werden. Man kann sich in der St. Gertrud Kirche in Hamburg evangelisch trauen lassen. Unter Handauflegung werden der Segen und das Versprechen des Brautpaares zugesprochen. Die Auffassung der Evangelisten sieht wie folgt aus: Die Ehe schließt nicht Gott, sondern die Leute, die sich vor der Gemeinde und Gott dazu bekennen, was Gott ihnen Geschenkt hat, die Verbindung miteinander und die Liebe füreinander. Um heiraten zu können müssen sie die Trauung anmelden. Dies wird im Gemeindebüro vollzogen, man kann sich vorab schon einmal einen genauen Termin raus suchen und die Uhrzeit. Man bekommt dann ein Formular mit Anlagen zugesandt das man ausfüllen und zurückschicken muss. Wenn man nicht Mitglied der Gemeinde dort ist, benötigt man eine Bescheinigung von der Gemeinde wo man wohnhaft ist.

St. Gertrud Kirche in Hamburg

Vor der Hochzeit muss man einen Gesprächstermin mit dem Pastor vereinbaren, um alle Details zu besprechen. Heiraten in der St. Gertrud Kirche ist an der Alster sehr beliebt. Die Kirche an der Alster verfügt über einen 88 Meter hohen Turm. Es gab schon im Jahr 1399 eine Kapelle, diese wurde aber bei einem Brand zerstört, heute erinnert nur noch der Name Gertrudenkirchhof daran. Für den Neubau dieser Kirche in Hamburg wurden 460 unterschiedliche Backsteinsorten verwendet. Drei Jahre dauerte es bis die Kirche fertig gestellt wurde. Der 2. Weltkrieg wurde gut überstanden, dies war nicht bei allen Gebäuden der Fall. Die Aufwendige Bemalung im Kircheninneren wurde etwas beschädigt durch den Krieg, dies wurde aber wieder vollständig renoviert. Außerhalb von Veranstaltungen und Gottesdiensten kann man die Kirche auch Dienstags und Freitags besichtigen. Dienstags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitags von 10:30-12:30 Uhr. Im Jahr 1918 wurde in dieser Kirche sogar Altbundeskanzler Helmut Schmidt getauft, an seiner goldenen Konfirmation war er auch in der Kirche. Seine Frau Loki ließ sich auch in der Kirche taufen. 2007 war sogar der damalige Bundespräsident Horst Köhler zum Weihnachtsgottesdienst anwesend.

Eine Hochzeitsreportage findet ihr hier: Hochzeit von Meike und Jan in der St. Gertrud Kirche

St. Gertrud Kirche in Hamburg

St. Gertrud Kirche
Immenhof 10
22087 Hamburg

Nicht weit liegen tolle Feierlocation: Alsterlounge oder das Villa Heine Haus